Unsere Zuchtstätte

 

Mit einem herrlichen Blick auf die Burg Teck, welche Pate für unseren Zuchtstättennamen stand, liegt im Lenninger Tal am Rande der schwäbischen Alb unsere kleine Liebhaberzuchtstätte.
Die Welpenaufzucht erfolgt in den ersten Wochen in unserem eigens dafür angepassten Esszimmer, von dem aus unsere Welpen später über den Flur den großen Garten erkunden können. Dort erwartet sie eine Welpenspielburg, eine Hundehütte, ein Sacktunnel, ein Bällebad, eine Wippe und Zerrspiele, ein Rohr, Kuscheltiere, und bei schönem Wetter ein Planschbecken. Verschiedene Bodenbeläge und jede Menge Unterschlupfmöglichkeiten, sowie viele verschiedene akustische Reize sorgen für eine frühe umfangreiche Prägung unserer Welpen auf Umweltreize. Auch sollen sie Alltägliches kennen lernen, wie z.B. Rasen mähen, Staub saugen aber auch das Hupen eines Zuges. Bevor unsere Welpen in ihre neuen Familien entlassen werden, haben sie auch schon bereits verschiedene Ausflüge unternommen wie Autofahren, Stadtspaziergang, Kindergartenbesuch und den beliebten Waldspaziergang. Unsere Welpen wachsen mitten in unserer Familie mit Kindern und erwachsenen Hunden auf.

Urlaub im April 2019

 

Dana im Dezember 2018

Amy im Dezember 2018